Home

Weihnachtsfeier der E1 und E2 Jugend

Am 3.12. haben wir, 20 Kinder und 2 Trainer, unsere Weihnachtsfeier im Bowling Center Bünde gefeiert. Um 16 Uhr haben wir uns getroffen und erstmal lecker Burger und Pizza gegessen. So gestärkt ging es dann in 5er Gruppen an die Bowlingbahnen. Die Kinder und wir hatten viel Spaß und es zeigten sich einige Talente!

 

Vorankündigung auf die letzten Heimspiele der C und A Jugend in 2016 !

Am Samstag 03.12.2016 finden die letzten Heimspiele der C und A Jugend auf dem Kunstrasen in Oetinghausen statt.

In der Kreisliga A spielt unsere C1 gegen die JSG Bünde-Kirchlengern. Anstoß ist um 15.30 Uhr

Vorher um 14.00 Uhr empfängt die C2 im Gemeinde-Derby der Kreisliga B die SG Schweicheln.

Den Abschluss macht unsere A-Jugend.
Um 18.00 Uhr wird hier das Spitzenspiel der Kreisliga B gegen die JSG Spenge angepfiffen.

Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung aller JSG-Fans freuen.
Während der Spiele ist auch der Verkaufsstand am Platz geöffnet und da gibt es Gelegenheit sich mit einem Heissgetränk wieder etwas aufzuwärmen.

26.11.2016     VfL Holsen - JSG C1     1:2

Trotz Nebel hat die C1 am Samstag in Holsen den Durchblick behalten und 3 Punkte entführt.
In der ersten Halbzeit hatten unsere Jungs Probleme ins Spiel zu finden, Pässe kamen zu ungenau oder wurden zu spät gespielt. Holsen war einfach wacher und immer ein Schritt früher am Ball.
Die Pause wurde dann für taktische Umstellungen genutzt, sodass wir uns in der zweiten Halbzeit viel besser auf unseren Gegner einstellten und durch frühes stören den Ball oft schon in der gegnerischen Hälfte erobern konnten. 
Genauso wurde dann auch in der 40 Min. auf der rechten Seite der Ball erobert und Dawud freigespielt. Dieser konnte dann seine tolle Leistung mit seinem ersten Treffer für uns belohnen.
Das 2-0 folgte nur drei Minuten später, als der Torwart einen Fernschuß von Leo aus ca. 20 Meter ins eigene Tor abwehrte. 
Nach dem 2-0 ist es uns leider nicht gelungen mit einem 3-0 (die Möglichkeiten waren da) etwas Ruhe ins Spiel zu bringen. So kam es wie es meistens im Fussball ist..... Holsen erzielte in der 66min. den Anschluß durch einen Freistoß aus 18 Meter.
Unsere Jungs spielten die restlichen Minuten der Spielzeit toll runter, sodass der Sieg nicht mehr in Gefahr war.

Es spielten:
Joy, Ben, Mel, Malte, Nico, Jannik, Ercan, Atta, Gian, Dawud, Leo, Niclas, Ari und Maxi

Tore: Dawud und Leo

26.11.2016 A-Jugend - SG Bustedt 7:0 (3:0)

In unserem 4. Saisonspiel trafen wir letzten Samstag auf SG Bustedt. Leider nicht beste Verhältnisse um Fussball zu spielen und auch nicht beste Verhältnisse um zuzusehen, denn der Oetinghauser Platz lag doch in ziemlichem Nebel und das Flutlicht hatte Mühe durchzukommen. Da man aber von der Mitte beide Tore erkennen konnte, konnte gespielt werden. Wer dann in der ersten Spielminute noch nicht richtig aufgepasst hatte, hatte an diesem Tag dann auch schon fast das Beste verpasst. Angriff über unsere linke Seite, Tobias Patzer unser Aussenverteidiger marschiert wie vorher besprochen mit und wird dann auf links herrlich von Robin freigespielt. Mit Tempo an die Grundlinie, Flanke vorm Tor her und in der Mitte ist Vadim der verwandelt. Klasse und dann die Hoffnung dass es so weitergehen würde. Leider war dem aber in der Folge nicht so. Bustedt stellte sich nicht wie erwartet hinten rein, sondern griff uns relativ früh an. Mit dieser Spielweise hatten wir dann 20 Minuten lang, oder man kann sagen bis zur Halbzeit unsere Schwierigkeiten. Leider konnten wir es nicht schaffen unser Spiel ruhig aufzubauen und immer wieder wurden wir früh abgefangen oder spielten selbst zu ungenau. Allerdings kamen die Bustedter auch nie für ein Tor in Frage und wir konnten dann ja bis zur Halbzeit auch auf 3:0 erhöhen. Das 2:0 erzielte in der 23. Nick nach Pass von Florian, das 3:0 fiel wiederum durch Nick in der 40.Minute. In der Halbzeit hofften wir dass der Nebel nicht noch dicker würde und dass wir es schaffen würden etwas mehr Ruhe in unser eigenes Spiel zu bringen. Ein paar Umstellungen intern und die Einwechslung von Lukas Abramow und Tobias Siekermann. Wie sich dann zeigte sollte unser Spiel dann auch etwas kontrollierter und ansehnlicher werden. Bustedt liess allerdings auch mehr und mehr nach und als uns in der 58. und 59. Minute zwei Tore in Folge gelangen (Vadim und Luis), dachten wir dass wir unser Torkonto noch deutlich erhöhen würden. Bis zum Schlusspfiff (Jan Erik und Fabian waren noch eingewechselt worden) gelangen uns dann aber nur noch 2 Tore durch wieder Vadim und Luis. Insgesamt dann also ein klarer Sieg, keine Torchance unseres Gegners und besseres Aufbauspiel in der zweiten Halbzeit. Unser nächster Gegner, die JSG Spenge, wird uns sicher mehr abverlangen aber wir sind sicher in der Lage uns auch noch zu steigern. Ausserdem werden wir hoffentlich jetzt nicht immer in so schlechten Sichtverhältnissen spielen müssen.

Aufstellung: Daniel - Tobias P., Timo, Jonas, Florian (45.Lukas A.) - Max (45.Tobias S.), Nick, Stefan - Robin (70. Jan Erik), Luis, Vadim(70. Fabian)

Tore: Vadim 3, Nick 2, Luis 2

Seite 1 von 74

Login

Hier geht´s zum Mitgliederbereich



Aktuelles

IMG-20160911-WA0000 

Links / Sponsoren / Veranstaltungen

Go to top