Home

C-Jgd 13.Meisterschaftsspiel Bünder SV II

05.04.2014 Meisterschaftsspiel CI-Jugend - Bünder SV II    5:2 (2:2)

Gutes Spiel gegen den Bünder SV

Bestes Fussballwetter also nicht zu warm und nicht zu kalt und ein leicht feuchter Kunstrasen, kurz gesagt beste Bedingungen im Spiel gegen den Bünder SV II. Positiv auch dass unser Kader mit 14 Spielern gut bestückt war und es daher nicht einfach war die Anfangsaufstellung zu finden. Der Plan war dann auch offensiv zu beginnen und vielleicht mal früh in Führung zu gehen. Dieses Vorhaben gelang uns nach gutem Beginn auch prompt und als wir dann durch Tobias zweites Tor sogar mit 2:0 vorne lagen, dachten einige schon dass das Spiel gelaufen wäre. Klasse übrigens wie Tobias bei seinem zweiten Treffer den zu weit draussen stehenden Torwart mit einem Weitschuss überlisten konnte. Die Bünder steckten jedoch nicht auf, rannten und kämpften weiter und bekamen dann in zwei Situationen auch die nötige Unterstützung von uns. Ehe wir uns versahen stand es 2:2 und das Spiel begann wieder von vorn. Bis zur Halbzeit konnten wir dann auch nicht wieder in Führung gehen und so ging es mit dem Unentschieden in die Pause. In der Halbzeit nahmen wir uns vor das Spiel nicht aus der Hand zu geben und weiter offensiv zu spielen. Klasse, dass der eingewechselte Phillip für Schwung auf der rechten Seite sorgte und wir die Bünder immer besser in den Griff bekamen. Einige Ecken und Freistösse für uns und oft entstand Gefahr vor dem Bünder Tor. Hochverdient am Ende das 5:2 nach zwei Toren von Phillip (eins davon per Kopf nach schöner Flanke von Tobi Stang) und einem Tor von Luis. Zwischenzeitlich war Timo Jüttner ins Abwehrzentrum gerückt, Flo spielte im defensiven Mittelfeld und dadurch war dann auch für die Bünder kein Durchkommen mehr. Weiter so und in Zukunft nicht so viele Gastgeschenke verteilen ....

Aufstellung: Lukas, Marlon, Leon, Florian, Timo E., Tobi St., Luis, Marcel, Tobias, Niklas, Timo J., Maha, Mark, Phillip

Tore : Tobias (2), Phillip (2), Luis

 

 

E II siegt 11:0 in Spenge 05.04.14

Die E II kam beim Wiederbeginn der Spielserie draußen zu einem ungefährdeten 11:0-Sieg gegen die E II der JSG Spenge. Das Team aus Spenge befindet sich im Neuaufbau, so dass dem Ergebnis keine zu große Bedeutung beigemessen werden darf. Dennoch zeigten unsere Jungs auf dem nassen Rasen an der Spenger Holzwiese phasenweise tolle Kombinationen. Insbesondere in der 2. Halbzeit lief der Ball häufig mit nur wenigen Kontakten Richtung Spenger Tor. Dort hatte allerdings der Torhüter einen guten Tag erwischt und verhinderte mehrfach ein noch höheres Ergebnis. Auch unser Torwart Max war bei den wenigen gegnerischen Chancen auf dem Posten, was beim Dauerregen in der 2. Halbzeit  nicht ganz einfach war.

Das Spiel in Spenge bestritten Max (Tor), Julian, Patrick Leon, Justin, Mats, Ben-Noah und Jan.

Weiter geht es erst nach den Ferien am 3. Mai mit dem Heimspiel gegen SV Rödinghausen II. Dann gilt es die blütenweisse Weste von Max ohne Gegentor in drei Spielen zu verteidigen und die Torausbeute von bisher 26 geschossenen Toren zu steigern.

Viele Grüße

Lutz Rieke

 

C-Jgd 12.Meisterschaftsspiel SV Rödinghausen II

29.03.2014 Meisterschaftsspiel SV Rödinghausen II - CI-Jugend 0:15 (0:8)

Viele Tore und viele Torschützen gegen den Tabellenletzten

Bei bestem Frühlingswetter mussten wir am Samstag beim Tabellenletzten SV Rödinghausen antreten. Ein Gegner der in den letzten Kreisliga A Partien arg unter die Räder gekommen war. Austragungsort war der Rasenplatz in Bieren, ein Platz der den Winter scheinbar nicht gut überstanden hatte und der wohl für die meisten der Rödinghauser Mannschaften nichtmal als Trainingsplatz benutzt wird ... Wir nahmen uns vor von Anfang an klar zu machen, wer das Spiel gewinnen will dabei aber auf spielerische Stärke zu achten und den Ball laufen zu lassen. Die Devise war also lieber einmal mehr als zuwenig den Ball abzuspielen. Leider machte uns der holprige Rasen, dann doch oft einen Strich durch die Rechnung. Klar war aber nach drei Minuten, dass wir das Spiel gewinnen würden, denn dann stand es schon nach zwei schönen Angriffen 2:0. Bis zur Pause konnten wir auf 8:0 erhöhen, hier kamen die Rödinghauser einfach nicht mit unseren schnellen Stürmern mit. In der Halbzeit stellten wir nach kurzer Rücksprache und kurzer Verwunderung unser Team komplett um, die bis dahin erfolgreichen Stürmer spielten jetzt alle in der Abwehrreihe und unsere Abwehrspieler konnten sich vorne beweisen. Toll, dass das komplette Team hierbei mitmachte und dass unser Spiel genauso weiterlief wie in der ersten Halbzeit. Am meisten gefreut habe ich mich über die Torschützen der zweiten Halbzeit, hier haben doch einige Jungs ihr Sturmtalent gezeigt, bestes Beispiel Leon Meissner mit 3 Treffern. Bis zum Abpfiff gelang es uns dann aber doch nicht ganz, dass sich jeder in der Torschützenliste eintragen konnte aber die zahl von 15 Treffern war auch so hoch genug. Positiv war unser Bemühen Fussball zu spielen, positiv aber auch die Einstellung unseres gegners, der trotz der Packung fair zu Ende spielte. Am kommenden Samstag werden wir dann gegen Bünde II sicher wieder mehr gfordert, müssen aber dann nicht mit dem unebenen Platz kämpfen. Toll auch dass Timo Ellersiek und auch Mark Brown nach langer Pause wieder mit dabei waren.

Aufstellung und Torschützen:

Lukas, Jonas(1), Leon(3), Timo E., Marlon(1), Mark, Luis(1), Florian, Timo J.(4), Niklas(2), Tobias(2), Maha(1)

 

 

 

C-Jgd 11.Meisterschaftsspiel Bünder SV

19.03.2014 Meisterschaftsspiel CI-Jugend - Bünder SV I 2:4 (0:4)

Spiel in 20 Minuten der ersten Halbzeit verloren

Unser Heimspiel gegen den Bünder SV war auf Bünder Wunsch auf den Mittwoch verlegt worden. Im Nachhinein ein Nachteil für uns, denn im Gegensatz zur Bünder Ersatzbank mit 7-8 Jungs war unsere mit nur einem Spieler sehr dünn besetzt. Wir kamen gut ins Spiel und konnten uns in den ersten 10-15 Minuten echte Vorteile verschaffen, leider mal wieder nicht durch ein Tor belohnt. Das Tor fiel dann nach einer Ecke gegen uns, hier hatten wir uns nicht auf die Bünder eingestellt und die Zuordnung rein grössenmässig passte garnicht. Also 0:1 durch einen Kopfballtreffer. Ehe wir uns davon erholt hatten stand es nach einer erneuten Ecke 0:2. Wieder waren die Bünder aufmerksamer und energischer zum Ball gegangen. Schade, denn jetzt war es mit unserem Spiel bis zur Halbzeit vorbei und wir hatten mal wieder mit uns selbst und der aufkommenden Unruhe mehr zu tun als mit unserem Gegner. Konsequenz waren zwei weitere Tore bis zur Halbzeit und jetzt musste man sich fast Sorgen um den weiteren Spielverlauf machen. In der Halbzeit liessen wir erstmal Ruhe einkehren und ordneten unser Spiel neu. Wieder fingen wir gut an und konnten diesmal hinten auch besser verteidigen, so dass unser Gegner nicht zu weiteren Torchancen kam. Im jetzt ausgeglichenen Spiel hatten wir jetzt endlich auch entdeckt dass wir den Bünder Torwart mit hohen Bällen vor Probleme stellen konnten. Zwei von solchen Weitschüssen konnte er dann auch nur abklatschen und stark dass dann jeweils Jungs von uns zur Stelle waren und verwandeln konnten. Ein 2:0 Sieg in der zweiten Halbzeit, aber wieder ein verlorenes Speil gegen eine starke Mannschaft. Der jetzige 4.Tabellenplatz zeigt ,dass es im Moment für ganz oben doch nicht reicht. Hoffnung macht die dann doch gute Einstellung der meisten, die starken ersten 15 Minuten und die Auffüllung unseres zahlenmässig doch dünnen Kaders durch die Rückkehr der Verletzten.  Durch Siege in den nächsten Spielen können wir uns ja langsam wieder oben herantasten ...

 

Aufstellung: Lukas, Marlon, Florian, Leon, Jonas, Tobias Si., Luis, Tobias St., Phillip, Niklas, Timo J., Marcel

Tore: Phillip, Leon

 

Seite 1 von 21

Login

Hier geht´s zum Mitgliederbereich



Foto-Partner

Sponsoren

Go to top