Home

Testspiel B-Jugend - Mennighüffen I  2:6 (1:4)                       10.02.2016
 
Niederlage gegen starken Bezirksligisten
 

Im gestrigen Testspiel gegen die Bezirksligamannschaft des VFL Mennighüffen mussten wir krankheits- und verletzungsbedingt leider auf einige Jungs verzichten. Gut dass inzwischen unser Kader so gross ist dass wir das personell abfangen können. Einige Umstellungen in der Mannschaft waren dann aber nötig, gut dass Tobias Siekermann und Leon Meissner wieder dabei sein konnten. Von Spielbeginn an übernahm unser Gegner dann auch das Kommando und zeigte eine sehr engagierte Leistung. Hier mussten wir schon einiges an Laufarbeit zeigen um da mitzukommen. 25 Minuten lang schafften wir es dann auch das Unentschieden zu halten und unsere Defensive machte ihre Sache sehr gut. Leider gab es dann doch ein paar Konzentrationsfehler, so dass wir zur Pause mit 1:4 hinten lagen. Ein paar schöne schnelle Konter von uns waren auch zu sehen. Einer davon führte durch Tobias (?) zu einem Tor für uns. In der zweiten Halbzeit wechselten wir auf zwei Positionen und versuchten die Abwehr noch mehr zu verstärken in dem wir mit nur noch einem Stürmer weiterspielten. Für Robin, der dann alleine vorne spielte eine nicht leichte Aufgabe, die er aber klasse gelöst hat. Es gab dann noch zwei Mennighüffer Tore und einen sehenswerten Fernschuss von Niklas zum zwischenzeitlichen 2:4. Am Ende stand es 2:6 und wir hatten uns ganz gut verkauft. Jetzt hoffen wir, dass unsere Fehlenden bald wieder dabei sind und bereiten uns weiter auf unser erstes Punktspiel am 21.02. vor.

Aufstellung: Alex, David, Niklas, Leon, Lukas, Tom, Max, Luis, Yura, Tobias Si., Robin E., Robin S., Jeremy, Navid, Mustafa

Tore: Tobias Si., Niklas

Vorbereitungsspiel C2 gegen SV Löhne-Obernbeck C1 

Im ersten Vorbereitungsspiel ging es am Samstag gegen die C1 und Kreisliga A Mannschaft aus Löhne-Obernbeck.
Voll motiviert und mit klaren Vorgaben wollten wir gegen den Gegner an unserem Abwehrverhalten arbeiten.
Jedoch kommt es bekanntlich manchmal anders als man denkt, so war bereits nach 5 Minuten klar das wir umstellen und auf Angriff spielen. :-)
In der Abwehr und im Mittelfeld wurden viele Bälle gewonnen, sodass wir durch tolles Pass-Spiel und viel Tempo uns einige Tormöglichkeiten erarbeiten konnten.
In der 26min war es dann so ein Zusammenspiel über Außen, die Flanke von Gian-Luca konnte Leonard mit dem 1-0 abschließen.
Das 2-0 viel nur 3min später, wieder wurde der Ball im Mittelfeld gewonnen, wieder wurde schnell über Außen gespielt nur diesmal ging die Flanke von Gian-Luca direkt ins Tor 2-0.
Anfang der zweiten Hälfte machte unsere Gäste aus Löhne-Obernbeck mehr Druck aber unsere Abwehr mit Mel, Ben und Dozdar stand sehr gut.
Als dann der Schiri aus Löhne zwei wirklich sehr sehr komische Entscheidungen getroffen hat stand es plötzlich 2-2 !
Die Jungs spielten nun mit dem nötigen Ärger im Bauch und der tollen Unterstützung von den Zuschauern mutig nach vorn. So viel der hochverdiente Siegtreffer 5min vor Schluss durch Atta, der nach einem super Freistoß von Leonard, zum 3-2 einschieben konnte.


Ein tolle Mannschaftsleistung und ein wirklich verdienter Sieg unserer jungen Truppe (bis auf Niklas ALLE Jahrgang 2002). Auch wie unsere Neuzugänge Atta und Ali, die nicht viel deutsch verstehen, aufgenommen wurden ist wirklich Spitze !!!
Es spielten:
Niklas, Mel, Ben, Dozdar, Marvin A., Atta, Leonard, Jannik, Ercan, Gian-Luca, Malte, Tim, Ali
Es fehlten:
Nick, Marvin Sch., Julian, Fabrice
Tore: Leonard, Gian-Luca, Atta

Nächstes Vorbereitungsspiel ist am Samstag den 13.02.2016 um 13 Uhr gegen die C2 vom TV Elverdissen. Auch hier hoffen wir wieder auf zahlreiche Zuschauer. :-)

B-Jugend Hallenturnier in Lübecke                                          06.02.2016
 
Turniersieg erspielt und erkämpft
 

Ein super Erfolg für unsere B-Jugend beim diesjährigen (einzigen) Hallenturnier der Saison. Das Turnier des SV Blasheim fand in der grossen Lübecker Sporthalle statt. Hier mussten wir uns anfangs sehr an die Bedingungen in der Halle und an die gemischten Fussball/Futsal Regeln gewöhnen. Fair Play Anstoss, 4 Sekunden Regel, aus auf beiden Seiten usw. Gut dass es unserem Gegner im ersten Spiel dem VFL Mennighüffen genauso erging. Jedenfalls schafften wir es ganz früh mit 2:0 in Führung zu gehen. Für den Rest der 10 Minuten Spielzeit ging es dann allerdings hauptsächlich gegen unser Tor. Mit riesigem Einsatz und einem ganz starken Timo Jüttner und einem starken Michael im Tor konnten wir aber dann das 2:1 retten. Im zweiten Spiel ging es dann gegen die JSG Mittwald, einen Gegner den wir in unserer Spielbeobachtung vorher als machbar eingestuft hatten. Genau das war aber dann wohl der Fehler, unser Gegner war top auf die Spielregeln eingestellt und brachte immer wieder lange Abstösse und lange Bälle vor unser Tor. Leider kam dann bei uns nach dem 0:1 Rückstand so etwas wie Panikstimmung auf und wir schafften es nicht einmal Ruhe in unser Spiel zu bringen. Kopfloses Spiel und vergebene Chancen, am Ende ein 0:2 und unser guter Turnierstart war dahin. Pause auf der Tribüne und die Frage wie man nach einem guten Spiel ein so schlechtes machen kann .... Dann aber die Super Reaktion aller Jungs im nächsten Spiel gegen Schnathorst, hier passte wieder alles und wir konnten zur Beruhigung der sensiblen Jungs auch mit 1:0 in Führung gehen. Am Ende ein schönes 4:0. Das nächste Spiel gegen den SV Blasheim konnten wir in ähnlicher Art und fast mit der gleichen Auswechselfolge 3:0 gewinnen. So wurde dann das letzte Spiel gegen Eidinghausen/Werste zu einem Endspiel in dem für uns ein Unentschieden zum Turniersieg reichen würde. Hier wieder die gleiche Startaufstellung und zum Glück wieder eine frühe Führung für uns. Mit grossem Einsatz und Willen schafften wir es dann auch fast alle Angriffe unseres Gegners abzuwehren. Da gegen Mitte des Spiels aber der Ausgleich fiel wurde es sehr spannend. Zu unserer grossen Freude konnten wir aber das 1:1 halten und standen somit auf Platz 1 der Tabelle.

Ein schöner Erfolg für alle beteiligten Jungs. Eigentlich sollte man niemanden hervorheben, aber wären die besten Spieler des Turniers gewählt worden, wären Timo, Robin und Michael sicher Kandidtaen gewesen.

Aufstellung : Michael, Marlon, Lukas, Timo, Maha, Niklas, Yura, Robin E., Max, Tom

Tore : Robin (6), Niklas (3), Yura (1)

B-Jugend - VFL Mennighüffen II 9:2 (5:2)
 
Viele Tore im Dauerregen
 

Auch unser zweites Testspiel in 2016 konnten wir überlegen gestalten und hoch gewinnen. Gegner war die zweite Mannschaft des VFL Mennighüffen aus der Kreisliga B. Gut gefallen hat mir neben vielen schönen Toren wieder unsere Einstellung auf dem Platz und die gute Laufbereitschaft. Hier waren wir unserem Gegner deutlich überlegen. Auch die Vorgabe einfach und über viele Stationen zu spielen wurde gut umgesetzt. Ansonsten war jeder auf dem Platz schon wegen des extrem schlechten Wetters bemüht zu laufen um nicht kalt zu werden. Super auch wie unsere beiden Neuen - Mustafa und Yura - in die Mannschaft und ins Spiel einbezogen wurden. So kann es weiter gehen, aber es kommen dann in kürze ja andere Gegner auf uns zu und da bin ich gespannt wie wir so dagegenhalten können.

Aufstellung : Alex, Florian, Lukas, Timo, Marlon, Max, Jonas, Luis, Robin S., Niklas, Robin E., Mustafa, Yura

Tore : Luis (3), Robin E. (2), Niklas (2), Jonas, Yura

 

Seite 1 von 61

Login

Hier geht´s zum Mitgliederbereich



Aktuelles-Heimspiele-Ergebnisse

Links / Sponsoren / Veranstaltungen

Go to top